PhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Tuba

TubaDie Tuba gehört zur Blechblasinstrumentenfamilie. Sie ist das tiefste Instrument im Orchester und spielt mit einem warmen Klang. Bereits im alten Rom taucht die Tuba als Bassinstrument auf. Mit der Bassstimme spielt die Tuba eine wichtige Rolle sowohl in der Blasmusik, im sinfonischen Orchester als auch im Jazz und Pop.

Zur Familie der Tuben gehören die Bass-, Kontrabass- und Doppeltuba, Helikon, Sousaphon, Bombardon, Tornister- und Subkontrabasstuba.

Die Tuba wird meistens sitzend gespielt, dabei ruht das Instrument auf den Oberschenkeln des Spielers. Stehend benötigt man einen speziellen Ständer, einen Schultergurt oder einen Tubagürtel. Ab einem Alter von ca. 8 Jahren kann man mit dem Unterricht beginnen.

 

In unserer Orchesterschule wird die Tuba von Ulrich Haas unterrichtet.

 
 

Aktuelles

Information zur aktuellen Situation

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer der Orchesterschule Burscheid,
wir freuen uns zumindest den Einzelunterricht in einigen Fächern wieder aufnehmen zu können. Wie es mit dem Gruppenunterricht und den Orchestern weitergeht, werden wir noch erfahren und euch dann mitteilen.

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Eindrücke bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden sind bereits gesetzt worden. Fuer weitere Details schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk